Puigdemont Talk

Beschreibung der Aktivität
Veranstalter: www.kaufleuten.ch

Seine Anhänger verehren ihn als Helden und Unabhängigkeitskämpfer, für seine spanischen Ankläger ist er ein Rebell. Der ehemalige katalanische Ministerpräsident Carles Puigdemont steht wie keine andere Figur für Kataloniens Bestreben, ein unabhängiges Land zu werden. Während seiner Amtszeit organisierte er ein Referendum, obwohl dies die spanische Regierung kategorisch verbot. Nach dem Ja erklärte Puigdemont die Unabhängigkeit Kataloniens. Bei einer Rückkehr nach Spanien drohen ihm 25 Jahre Gefängnis. Gegenwärtig lebt er in Brüssel.

Carles Puigdemont tritt zum ersten Mal öffentlich in der Deutschschweiz auf. In einem kurzen Vortrag wird er seine Sicht der jüngsten Ereignisse darlegen, danach beantwortet er Fragen zu seiner Politik, seiner Biografie und seinem Alltag.

Das Gespräch führen Sandro Benini (Auslandredaktor des Tages-Anzeigers) und Res Strehle (ehemaliger Chefredaktor des Tages-Anzeigers).  

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt.

* * * A U S V E R K A U F T * * * ,aber Sie können Ihr Glück bei der Verlosung der letzten 10 Tickets in der webseite: www.kaufleuten.ch versuchen
Wann

27.02.19                        20:00-22:00

 

Wo

Klubsaal 

Pelikanplatz, 8001 Zürich